Don't count the days - make the days count!


...although it's not always that easy.

Hey guys :)

Wie ihr vielleicht schon erraten habt, weiß ich jetzt doch nun ENDLICH, wann es los geht.
Am Sonntag, als ich vom Fußballtunier nach Hause kam, schrieb mich meine Hostmom Kristy an und sagte, dass sie auf ihre YFU-Seite geguckt hat und dort steht, dass ich im Moment für den Flug am 7. August eingetragen bin! Das ist der zweite Flugtermin und sie wollen ihn noch versuchen auch den 31. Juli vorzuverlegen, weil sie ein paar Sachen noch geplant hatten, die ich dann nicht mitkriegen würde.

Ich freue mich allgemein so richtig dadrauf und die letzte Zeit bin ich einfach nur noch in Vorfreude-Stimmung. Die Schule schockt so gar nicht mehr, aber ein Glück habe ich heute die letzte eingetragene Klausur geschrieben, nächste Woche Samstag muss ich noch WiPo nachschreiben.
Es sind nur noch 14 Unterrichtstage, bis ich Sommerferien habe. Ich kann es wirklich kaum erwarten, trotzdem versuche ich mir die restliche Zeit so schön wie möglich zu machen und sie zu genießen, weil mir bestimmt auch vieles, vor allem viele Leute, ziemlich fehlen werden.. ♥

Nun ist es der 7. August und das bedeutet, dass ich fliegen werde, kurz bevor meine Cousine aus der Schweiz zu Besuch kommt. Aber keiner konnte ja wissen, wann ich fliege.
Außerdem hatte ich Angst, dass es vielleicht etwas lange ist, wenn ich schon am 7. August ankomme, die Schule aber erst im September beginnt, die Zeit, die ich nur in der Gastfamilie bin bis ich ein paar Leute aus der Schule kennenlerne. Und desto später ich ankomme, desto länger würde ich am Ende bleiben, wenn ich schon Freunde gefunden habe und amerikanische Sommerferien habe.
Andererseits würde ich auch ungerne den Chaostag und die Zeugnisübergabe von meinem Bruder verpassen, der nächstes Jahr sein Abitur macht ♥
Aber da ich sowieso überhaupt nichts daran ändern kann, was vielleicht auch ganz gut ist, sonst könnte ich mich ja gar nicht entscheiden, lass ich mich einfach überraschen :-)
Und mal davon abgesehen, wann ich gehe bzw. wiederkomme: das Jahr wird so oder so unvergesslich und wunderschön!


Love,
Helena

Kommentare:

  1. I invite you to my bilingual blog :) http://aldonaiscoming.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Hey, schön dass ihr euch die Zeit nehmt mir ein Kommentar zu schreiben, ich freue mich über jedes einzelne :)